© euromuenzensammeln.de

letzte Aktualisierung : 29.10.2004

Erhaltungsgrad von Münzen

Alle Angaben ohne Gewähr !

Erhaltungsgrade

Wichtig für den Wert einer Münze ist der Erhaltungsgrad :

deutsch englisch französisch Bedeutung Beschreibung
sge vg b sehr gut erhalten Münze hat sehr deutliche Gebrauchsspuren. Ca. 25 % vom Original Detail sind noch sichtbar. Moderne Münzen (nach 1900) werden in dieser Erhaltung nicht gesammelt
s vf tb schön Das Motiv der Münze ist stark abgetragen. Der Münzgrund weist starke Kratzer auf. Der Rand ist ungleichmäßig und fehlerhaft. Unterste Erhaltungsgrad einer sammelwürdigen Münze.
ss vf ttb sehr schön Motiv und Münzgrund haben Abnutzungsspuren. Das Motiv ist aber gut zu erkennen. Der Rand weist kleine Unebenheiten auf, ist aber frei von großen Fehlern (z. B. Kerben).
vz xf sup vorzüglich (fast prägefrisch) Motiv und Münzgrund haben geringe Abnutzungsspuren. Diese Münzen waren nur kurzzeitig im Umlauf.
prfr unc/
bu
  prägefrisch (auch bankfrisch) Stempelglänzende Münzen, die durch das Herstellungsverfahren bedingt kleine Spuren und Verletzungen aufweisen. Diese Münzen waren nicht im Umlauf.
st unc/
bu
fdc stempelglanz Ungebrauchte Münze in stempelfrischer Qualität. Verletzungen sind mit bloßem Auge nicht zu erkennen.
hgh     handgehoben Stempelfrische Münze, die mit Schutz- Handschuhen direkt vom Prägestempel abgehoben wird und daher auch unter Vergrößerung völlig makellos ist.
ea     Erstabschlag Darunter versteht man die ersten 100 bis 300 Stück, die mit einem neuen Stempelpaar hergestellt worden sind. Im Unterschied zu den handgehobenen Exemplaren zeichnen sie sich neben der völlig einwandfreien Erhaltung durch beeindruckende Wiedergabe aller Feinheiten des Motivs aus.
pl pl   prooflike (auch Spiegelglanz) Prägeausführung mit polierten Stempeln. Motiv und Münzgrund haben einen spiegelnden Glanz.
pp proof fb Polierte Platte Prägeausführung mit polierten Stempeln. Im Gegensatz zu PL ist das Motiv erhaben geprägt (mattiert) und die Platte poliert. Es gibt aber auch PP-Invers-Varianten (Münzgrund mattiert und Motiv poliert). Die Münze ist oft in einer Schutzhülle oder Schutzkapsel eingeschweißt.